Logo der Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen
Informationsstelle für
Ausländerinnen-
und Ausländerfragen
 
Speichergasse 29
3011 Bern
Sekr./Kurse/Empfang, Tel. 031 310 12 70,
Beratung, Tel. 031 310 12 72,
Postkonto 30-28321-0

Zweitgespräche und Integrationsvereinbarungen

Als Ansprechstelle Integration bietet die isa seit Januar 2015 auch Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Umsetzung des Integrationsgesetzes an.

So können 173 Gemeinden aus dem Perimeter Emmental, Mittelland, Oberaargau NeuzuzügerInnen zu einem Zweitgespräche an die isa überweisen. 

Die Zweitgespräche erfolgen nach einer Einladung in den Lokalitäten der isa in Bern, Burgdorf oder Langenthal.

In Zusammenarbeit mit dem Migrationsdienst des Kantons Bern begleitet die isa ausserdem Integrationsvereinbarungen. 

Mehr zu den durch das Integrationsgesetz vorgegebenen Abläufen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.integration-be.ch/de/gemeinden/aufenthalt/integrationsvereinbarungen/index.html