Logo der Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen
Informationsstelle für
Ausländerinnen-
und Ausländerfragen
 
Speichergasse 29
3011 Bern
Sekr./Kurse/Empfang, Tel. 031 310 12 70,
Beratung, Tel. 031 310 12 72,
Postkonto 30-28321-0

Projekte

Wandern für alle

Erste Wanderung

Projektidee

Im Projekt Wandern für alle  unternehmen unterschiedliche, in Bern und Umgebung lebenden Menschen, insbesondere MigrantInnen kleine Ausflüge.

Ziel ist es, unsere kulturelle Vielfalt und die Natur zu geniessen, sich zu bewegen und zu vernetzen. Der aktive Austausch erfolgt in deutscher Sprache und bietet die Möglichkeit erworbene Deutschkenntnisse anzuwenden, sich kennenzulernen, zusammen zu essen und Spass zu haben. Gemeinsam entdecken und lernen wir Neues.

Zielpublikum

Im Kanton Bern wohnhafte MigrantInnen sowie Projektinteressierte. Alter, Herkunft, Geschlecht etc. spielen dabei keine Rolle. Eine grosse Durchmischung ist essentiell. Das Zielpublikum wird über vielfältige Kanäle erreicht: Asyl- sowie Gemeinschaftszentren aller Art, Deutschkursanbieter, Bibliotheken, Kirchengemeinden etc.

Zielsetzung

Mittelfristig: Die unmittelbare und entferntere Umgebung im Kanton Bern mittels Aktivitäten zugänglich machen.

Langfristig: Grundlage für ein Netzwerk schaffen, das wanderfreudige Personen miteinander bekannt macht, Schwellen abbauen für eigene Unternehmungen, Motivieren für Zusammentreffen und Ausflüge ausserhalb der geführten Gruppe, Informationsaustausch fördern, Vorurteile abbauen. Das Entdecken der Umgebung und die Kontakte untereinander ermöglichen unbeschwertes Lernen.

Interessierte können sich direkt bei den Projektleiterinnen Barbara Mosca und Katrin Sperry melden.

Die nächsten gemeinsamen Wanderungen finden an folgenden Termine statt: 

18. Mai 10-15h

22. Juni 09-15h

24. August 09-15h

Es hat noch freie Plätze!