Logo der Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen
Informationsstelle für
Ausländerinnen-
und Ausländerfragen
 
Speichergasse 29
3011 Bern
Sekr./Kurse/Empfang, Tel. 031 310 12 70,
Beratung, Tel. 031 310 12 72,
Postkonto 30-28321-0

Sprachtandem REDZEIT

Bild Redzeit

Sie sind deutscher Muttersprache und suchen eine/einen fremdsprachige/n KonversationspartnerIn? Sie würden gerne jemanden beim Erwerb der deutschen Sprache unterstützen?

Sie sprechen eine Fremdsprache, möchten Ihre Deutschkenntnisse verbessern und dafür jemandem ihre Muttersprache vermitteln?

Sie haben andere Fähigkeiten wie Kochen, Geografiekenntnisse, Gärtnern, Stricken, Backen oder Computerkenntnisse, die Sie gegen den Erwerb von Deutsch- oder Fremdsprachenkenntnissen «eintauschen» könnten?

Dann ist «RedZeit» • Sprach-Tandem etwas für Sie! 

Anmeldung und Infos: Bitte melden Sie sich an bei Christian Hadorn, Projektleiter, Telefon:  031 310 23 52

Das Projekt und seine Geschichte

Seit mehr als 6 Jahren führt die Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen - isa das Angebot RedZeit in Burgdorf.

RedZeit führt Personen in Tandems zusammen mit der Absicht, dass diese im Kontakt miteinander die Kenntnis der jeweils anderen Sprache verbessern können.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass diese Tandems auf der individuellen Ebene viel zum Verständnis und der Akzeptanz von Neuzuziehenden aus fremden Ländern einerseits, und zur sozialen Integration von MigrantInnen andererseits beitragen.

In Bezug auf den Spracherwerb stellen sie eine ideale Ergänzung zum professionellen Deutschunterricht dar.

Das Sprach-Tandem Programm RedZeit wurde bisher ausschliesslich von der Stadt Burgdorf finanziert und beschränkte sich deshalb auf die Region Burgdorf.

Aufgrund des grossen Erfolges wird es nun probeweise auf die gesamte Region Emmental-Mittelland-Oberaargau ausgeweitet. Neu kommen als „Tauschangebote“ auch andere als sprachliche Fähigkeiten in Frage, wie z.B. Kochen, das Vermitteln eines Kunsthandwerkes und so weiter. 

Personen, welche Interesse daran haben in einem solchen Tandem mitzuwirken, können sich unter Angabe ihrer Personalien, Mailadresse, Telefonnummer und der Fähigkeit/Sprache, welche sie zum Tausch anbieten, beim Projektleiter Christian Hadorn melden.